Dr. med. Thomas Gierth

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ausbildung und Werdegang:
Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Fachärztliche Ausbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie des Kreiskrankenhaus Mechernich und in der Klinik am Ring in Köln, sportärztliche Betreuung der Düsseldorfer EG (Eishockey, 1. Bundesliga) und Fortuna Düsseldorf (Fußball, 2. Bundesliga), Rot-Weiss-Köln (Hockey, 1. Bundesliga), Elephants Grevenbroich (Basketball, 2. Bundesliga).

Seit 2014 im Orthopädikum Neuer Wall, seit 2018 gleichberechtigter Partner

Seit 2020 leitender Mannschaftsarzt der Hamburg Sea Devils, European League of Football

Was ich in meiner Freizeit tue: Lesen und Kochen, gerne auch Grillen

Mein Sport: Fussball, Schwimmen, ab und zu Golf

Lieblingsbuch: Zu viele, im Moment "American War" von Omar El Akkad

Lieblingsfilm: Eindeutig "Slumdog Millionaire"

Meine Musik: Alles gemischt, aber im Moment viele Oldies aus den 90ern und davon viel Bruce Springsteen

Mein Idol: Dr. Schwade

Ein Mensch, den ich gerne treffen würde: Elon Musk

Der schönste Platz auf der Welt: Seychellen

Mein Motto: Alles ist im Fluss

Im Rahmen der durch die aktuelle Coronavirus-Epidemie erforderlichen Hygienemaßnahmen bitten wir Sie dringend, sich vor Besuch unserer Praxisräume mit uns telefonisch oder per Mail in Verbindung zu setzen, sofern Sie Kontakt mit Corona - infizierten Personen hatten oder Erkältungs- oder Krankheitssymptome aufweisen. Da dadurch ein deutlich erhöhtes Gesprächsaufkommen entsteht, nutzen Sie bitte, wenn dieses nicht auf Sie zutrifft, die Möglichkeit, einen Termin online zu vereinbaren, um lange Wartezeiten am Telefon zu vermeiden. Auch alle Ihre sonstigen Anfragen können Sie über das Kontaktformular auf unserer Homepage schnell und ohne Wartezeit an uns übermitteln.  


Wir stehen Ihnen in unserer Sprechstunde wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung und haben alle empfohlenen Maßnahmen zur Infektionsverhütung ergriffen und umgesetzt.
Unsere ambulanten Operationen finden unverändert wie geplant statt.(Stand 12/2020)