Akupunktur


Die Akupunktur ist eine Therapie aus dem Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei welcher mit dem Einsatz von kleinen Nadeln (Lat. Acus: Nadeln; Punctura: Stechen) gezielt therapeutisch „Energiebahnen“ im Körper beeinflusst werden sollen. Diese mehr als 2000 Jahre alte Therapieform versucht, Einfluss auf Störungen in diesen Energiebahnen zu nehmen, zu lindern und zu beheben. In der „westlichen“ oder europäischen Medizin wird die Akupunktur seit dem 16. Jahrhundert angewendet.

Die Einsatzmöglichkeiten der Akupunktur sind sehr vielfältig. Insgesamt können alle Erkrankungen mit einer Störung der Balance ( einer Dysbalance von Yin und Yang, Leere und Fülle) behandelt werden.

Im Orthopädikum Neuer Wall wird die Akupunktur seit mehreren Jahren erfolgreich eingesetzt u.a. bei • Kniearthrose • Chronische Wirbelsäulenbeschwerden • Akuten Rückenschmerzen mit Reizung des Ischias • Entzündlichen Schmerzen der kleinen Gelenke (z.B. Rheuma) • Sehnenscheiden-Entzündungen • Tennis- und Golferarmen • Akuten Schwellungen an den Gelenken • Akuten oder chronischen Muskelverspannungen, insbesondere im Hals-Nacken-Bereich.

Außerdem bietet sie sich bei zahlreichen orthopädischen Diagnosen aufgrund der fehlenden größeren Nebenwirkungen als Begleittherapie an. So wird die Akupunktur z.B. unterstützend bei Profisportler nach Kreuzbandoperationen oder nach Überlastungen nach Golf- oder Tennisturnieren eingesetzt. Sie ist aber auch seit langem etabliert bei den Behandlungen von verschleißbedingten Erkrankungen des reiferen Patienten.

Kosten der Akupunktur:

Die Kosten der Therapie werden bisher noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und müssen daher durch den Patienten als sogenannte privatärztliche Leistung selber getragen werden. Allerdings sind diese Kosten oft steuerlich absetzbar.

Bei den Privaten Krankenversicherungen wird die Akupunktur fast immer komplett übernommen.

Ob und wie weit eine Akupunktur bei Ihren Beschwerden sinnvoll ist, sollte zusammen mit den Fachärzten des Orthopädikum Neuer Wall entschieden werden. Auch stellt die Akupunktur oft einen Baustein einer komplexeren Therapie dar. Über deren Intensität und Behandlungsdauer beraten Sie auch hier die Fachärzte des Orthopädikum Neuer Wall. Sprechen Sie mit uns!

Im Rahmen der durch die aktuelle Coronavirus-Epidemie erforderlichen Hygienemaßnahmen bitten wir Sie dringend, sich vor Besuch unserer Praxisräume mit uns telefonisch oder per Mail in Verbindung zu setzen, sofern Sie Kontakt mit Corona - infizierten Personen hatten oder Erkältungs- oder Krankheitssymptome aufweisen. Da dadurch ein deutlich erhöhtes Gesprächsaufkommen entsteht, nutzen Sie bitte, wenn dieses nicht auf Sie zutrifft, die Möglichkeit, einen Termin online zu vereinbaren, um lange Wartezeiten am Telefon zu vermeiden. Auch alle Ihre sonstigen Anfragen können Sie über das Kontaktformular auf unserer Homepage schnell und ohne Wartezeit an uns übermitteln.  


Wir stehen Ihnen in unserer Sprechstunde wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung und haben alle empfohlenen Maßnahmen zur Infektionsverhütung ergriffen und umgesetzt.
Unsere ambulanten Operationen finden unverändert wie geplant statt.(Stand 12/2020)